„Kicken, Kochen & Spenden“ in Pandemiezeiten

Aufgrund der pandemiebedingten Rahmenbedingungen ruhen die Vereinsaktivitäten der Fußballköche seit dem Frühjahr 2020. Den Aktionen und Veranstaltungen der Fußballköche war immer zentral, dass es um ein Zusammenkommen von Menschen, um gemeinsame Aktivitäten, um soziales Miteinander und direkte und nahe Begegnungen ging. Genau das konnte in den vergangenen Monaten nicht stattfinden. Speziell in der Gastronomie und insbesondere im Veranstaltungsbereich hieß es, alles zu vermeiden, was die pandemische Lage zusätzlich verschlechtert hätte. Keinesfalls sollte eine Aktion der Fußballköche dazu beitragen, dass sich die Zahl von Infizierten erhöht oder eine Aktion als Spreading-Event für unrühmliche Aufmerksamkeit gesorgt hätte.

Aktuell sieht es nun danach aus, dass wir sukzessive wieder Veranstaltungen planen können und dass die Entwicklung langsam in Richtung eines normaleren gesellschaftlichen Lebens geht.

All die Dinge, für die die Fußballköche sich bisher engagiert haben, sind auch zukünftig wertvoll und wichtig:
Gemeinsamer Sport als Spiel und Wettbewerb unter Freunden!
Gemeinsames Essen und Trinken unter besonderer Wertschätzung sowohl hoher Qualität bei den Lebensmitteln, als auch hoher Qualität und Kreativität in der handwerklichen Zubereitung! Gastronomie als wertvoller Beitrag in einer weltoffenen, toleranten, friedlichen, freien und demokratischen Gesellschaft.
Der Benefizgedanke als soziales Miteinander und als Unterstützung für regional ausgesuchte Hilfsprojekte.

Als Team und mit unseren Partnern und Freunden freuen wir uns auf einen Neustart nach langen Monaten der Auszeit.
Es gibt viel zu tun – lasst uns wieder beginnen!

Mo. 11. Oktober 2021

Heidelberg



Jubiläumsgala-Charity-Event
auf Schloss Heidelberg

Infos zur Veranstaltung:
Seit einem Vierteljahrhundert setzt sich die Deutsche Fußballmannschaft der Spitzenköche & Restaurateure unter dem Motto „Kicken, Kochen & Spenden“ erfolgreich für gastronomische Spitzenleistungen, Fairness und Benefizprojekte ein.

Mit unserem Jubiläumsgala-Charity-Event auf Schloss Heidelberg mit hochkarätiger Tombola unterstützen wir ein aktuelles Projekt des Round Table 22 Heidelberg. Unter dem Stichwort: Hochwasserhilfe engagieren wir uns mit dem Förderverein dafür, 5 Fußballvereine der SG Ahrtal, denen am 14. Juli dieses Jahres das katastrophale Hochwasser die Sportanlagen vollends zerstörte, beim Wiederaufbau der Sportplätze durch Spenden, Material und auch Bauleistungen großzügig zu helfen.

Unser Gründungsmitglied und langjähriger Sternekoch Martin Scharff präsentiert ein 3-Gang-Galamenü begleitet von Spitzenweinen unseres Partner-Weingutes ABRIL (Baden, Kaiserstuhl). Ein erstklassiges Musik- und Showprogramm, internationale Köcheprominenz und prominente Gäste, wie unsere deutschen Fußball-Idole Weltmeister Andy Brehme, Guido Buchwald, Europameister Hans-Peter Briegel, Sportmoderator Bela Rethy u. a. machen den Abend für alle Teilnehmer und Gäste zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

Fakten zum geplanten Ablauf:

Schloss Heidelberg:

Heidelberger Schloss Restaurants & Events GmbH & Co. KG
Schlosshof 1 · 69117 Heidelberg
Gastgeber: Martin Scharff

 

So. 10. Oktober 2021:

ab ca. 17.00 Uhr individuelle Anreise, Einchecken in den jeweiligen Hotels

ab 18.00 Uhr Schlosshof / Altan / Backhaus / Schlossweinstube (je nach Wetter)
Empfang, Begrüßung, lockeres Get-together
Essen, Trinken (dezentrale Küchenparty: Schlossweinstube, Backhaus, Küche),
Dialoge, Live-Musik
ca. 20.00 Uhr Offizielle Auslosung/Bekanntgabe der Mannschaftszusammensetzungen und des Turnierspielplans
anschl. gemütlicher Ausklang des Abends

 

Mo. 11. Oktober 2021:

Frühstück, anschl. individuelle Anfahrt (ca. 25 - 30 min.) zum
BWT-Stadion am Hardtwald · Jahnstraße 1 · 69207 Sandhausen

bis 09.00 Uhr Eintreffen aller aktiven Teilnehmer im Stadion (alle Spieler, Teambegleitung und Besucher brauchen gültigen 3-G-Nachweis)

ca. 09.10 Uhr Offizielle Mannschaftsfotos, Gemeinschaftsfoto auf der Tribüne

Benefizfußballturnier „Fußballköche & Freunde“
2 Vorrundengruppen á 3 Mannschaften – Jeder gegen jeden
Jedes Spiel 2 x 12 min., Halbzeitpause 2 min.
Pause zwischen den Spielen: 4 min.

Spielfeld
gespielt wird auf dem Stadionrasen, von 16er zu 16er (Kleinfeldtore)

Mannschaften
6 gemischte Mannschaften lt. Auslosung aus den Köche-Nationalteams von Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz, der Deutschen Weinelf und des Auswahl-Teams Heidelberg
je Team: 1 Torwart, 8 Feldspieler, Auswechslung unbegrenzt

Modus
1. Platz Vorrundengruppe 1 gegen 2. Platz Vorrundengruppe 2 = Halbfinale 1
2. Platz Vorrundengruppe 1 gegen 1. Platz Vorrundengruppe 2 = Halbfinale 2
Die 2 unterlegenen Teams der Halbfinals spielen um den 3. Platz.
Die 2 Siegerteams der Halbfinals spielen das Finale um den Turniersieg.

Wertung
Sieg = 3 Punkte; Unentschieden = 1 Punkt
Bei Punktgleichheit zählt die Tordifferenz. Bei gleicher Tordifferenz zählt die direkte Begegnung, ansonsten – Losentscheid o. Elfmeterschießen.

Zeitplan Turnier:
09.30 Uhr Turnierbeginn bis ca. 12.30 Uhr Ende letztes Spiel Vorrunde

ca. 1 Std. Mittagspause
(in der Zeit ca. 30 - 45 min. Autogrammstunde mit den Welt- und Europameistern)

13.30 - 13.56 Uhr Halbfinale 1
14.00 - 14.26 Uhr Halbfinale 2
15.00 - 15.26 Uhr Spiel um Platz 3
15.30 - 15.56 Uhr Finale
ab ca. 16.15 Uhr Siegerehrung im Stadion, anschl. individuelle Rückfahrt (Fahrgemeinsch.)

ca. 18 Uhr Ankunft und Empfang je nach Wetter (In- oder Outdoor)
Heidelberger Schloss Restaurants & Events GmbH & Co. KG
Schlosshof 1 · 69117 Heidelberg

ca. 18.45 Uhr Entree in den Königssaal

ca. 19.00 Uhr Offizielle Begrüßung durch Moderator Thomas Schreiner, Präsident Franz Feckl u. Gastgeber Martin Scharff

anschl. Galaprogramm mit Laudatio, Präsentation 25 Jahre Highlights Deutsche Fußballköche, Vorstellung Benefizzwecke, Danksagungen und Ehrungen, Live-Musik, Tombola, Spendenübergabe usw.

Kulinarische Programmgestaltung – Galadinner im Königssaal
3-Gang-Menü durch Martin Scharff, sein Team und Köchekollegen

Feierlicher und gemütlicher Ausklang des Abends

Shuttles zu den Hotels

 

Di. 12. Oktober 2021:

Frühstück, anschl. individuelle Abreise

 

FOLLOW US: